Über uns

Das holzverarbeitende Unternehmen 4PLUS wurde 1994 gegründet. Wir sind spezialisiert auf die Produktion von Espe und Thermo-Espe als Sauna Banklatten und Wandverkleidungen, sowie keilgezinkter und verleimter Ware nach individuellem Bedarf unserer Kunden. Holzspäne und andere Produktionsrückstände werden in 4PLUS Espenbriketts mit hohem Heizwert recycelt. Unsere Arbeit ist auf Zuverlässigkeit ausgerichtet, die die Qualität der Zusammenarbeit sichert. Wir stehen zu unseren Versprechen und halten uns für diese verantwortlich. Wir schätzen langfristige Geschäftsbeziehungen und streben danach eine Kooperation mit unseren Kunden an um diese so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Wir begannen unseren Geschäftsbetrieb in Valmiera. Bald darauf, im Mai 1996 wurde eine weitere Niederlassung in Aluksne eröffnet. Zunächst beschaffte unsere Unternehmen Birkenrundholz für die Sperrholzproduktion im Namen der Aktiengesellschaft Latvijas Finieris. Derzeit befindet sich in Valmiera ein Büro sowie der Beschaffungsort für Espen Rundholz, während sich in Aluksne unser Hauptbüro mit Produktionsstätte und einem weiteren Beschaffungsort befindet. Von der 4PLUS Niederlassung Aluksne werden alle produzierten Produkte zu Kunden weltweit entsendet. Der Standort befindet sich auf einer unternehmenseigenen, 6,3 Hektar großen Fläche inklusive renovierter und neu gebauter Geschäfts-und Produktionsräume in einer Größe von 5000 m². Diese zwei Niederlassungen verbunden mit der 4PLUS SERVISS beschäftigen aktuell ca. 90 Mitarbeiter.

4plus production plant

Photo Gallery